Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Nachfolgende Hinweise gelten für die Nutzung unserer Website und dienen zu Ihrer Information über den Umgang mit Datenschutz in unserem Unternehmen.

 

1 Verantwortlicher für den Datenschutz

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:

GROA Verlagsgesellschaft mbH

Geschäftsführer: Stefan Guttke

Friedrich-Lamp-Str. 5

24306 Plön, 04522 / 74 43 53

kundenservice@groa.de

 

2 Verarbeitung personenbezogener Daten

Durch das Aufrufen und die Nutzung unserer Website werden Daten erfasst. Nachfolgend finden Sie unter 2.1 und 2.2 Informationen, welche Daten während Ihres Besuchs auf der Website erfasst und wie diese genutzt werden.

2.1 Logfiles

Die Internetseite der GROA Verlagsgesellschaft mbH erfasst mit jedem Aufruf der Internetseite eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert. Erfasst werden können die (1) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Internetseite, von welcher ein zugreifendes System auf unsere Internetseite gelangt (sogenannte Referrer), (4) die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf unserer Internetseite angesteuert werden, (5) das Datum und die Uhrzeit eines Zugriffs auf die Internetseite, (6) eine Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), (7) der Internet-Service-Provider des zugreifenden Systems und (8) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf unsere informationstechnologischen Systeme dienen.

Aus Datenschutzgründen werden die IP-Adressen der Besucher auf dem Server pseudonymisiert.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht die GROA Verlagsgesellschaft mbH keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden vielmehr benötigt, um (1) die Inhalte unserer Internetseite korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte unserer Internetseite sowie die Werbung für diese zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit unserer informationstechnologischen Systeme und der Technik unserer Internetseite zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch die GROA Verlagsgesellschaft mbH daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit in unserem Unternehmen zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

2.2 Cookies

Wir setzen beim Besuch unserer Website Cookies ein. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrer Festplatte dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche uns bestimmte Informationen im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät zufließen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an, sie können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen. Der Einsatz von Cookies dient einerseits dazu, die Nutzung unseres Angebots für Sie angenehmer zu gestalten. So setzen wir sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Seiten unserer Website bereits besucht haben. Diese werden automatisch gelöscht, wenn Sie sich ausloggen oder den Browser schließen. Darüber hinaus setzen wir gegebenenfalls zur Optimierung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen bestimmten festgelegten Zeitraum auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Besuchen Sie unsere Seite erneut, um unsere Dienste in Anspruch zu nehmen, wird automatisch erkannt, dass Sie bereits bei uns waren und welche Eingaben und Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal eingeben zu müssen. Sie können diese Cookies jederzeit in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers löschen. Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich. Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass keine Cookies auf Ihrem Computer gespeichert werden oder stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neuer Cookie angelegt wird. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Website nutzen können.

2.3 Anfragen/Bestellungen

Wenn Sie uns Anfragen oder Bestellungen per Telefon, E-Mail, Fax oder Brief zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus der Anfrage/Bestellung einschließlich der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage/Bestellung und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter, es sei denn, wir sind aus rechtlichen Gründen dazu gezwungen (siehe 2.4).

Lehrkräfte können sich in unsere „Lehrer-Liste“ eintragen lassen, um Prüfstücke anfordern zu können und über neue Produkte des GROA Verlags für ihren Fachbereich informiert zu werden. Für diesen Eintrag speichern wir neben Name, Anschrift und E-Mail-Adresse auch Angaben zum Fachbereich, zur Schule und Schulform.

Dieser Eintrag und die Einwilligung zur Nutzung der personenbezogenen Daten für eigene Werbezwecke kann jederzeit gemäß Punkt 3 widerrufen werden.

2.4 Weitergabe an Dritte

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an die mit der Lieferung der Ware betrauten Unternehmen oder das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. Ihre Daten geben wir außerdem an Dritte weiter, wenn wir dazu gesetzlich verpflichtet sind, z. B. bei einem Auskunftsverlangen einer Strafverfolgungsbehörde. Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht.

Bei Annahme und Bearbeitung von Bestellungen, der Zusendung von bestellten Produkten, sowie der Rechnungsstellung und Debitorenbuchhaltung arbeiten wir mit der Firma VSB Verlagsservice Braunschweig zusammen, die Ihre Adressdaten als Auftragsdatenverarbeiter, d.h. weisungsgebunden und ausschließlich in unserem Auftrag, verarbeitet und vertraglich zur Einhaltung der geltenden gesetzlichen Bestimmungen über den Datenschutz und zur Datensicherheit verpflichtet sind. Sie gilt nicht als Dritte im datenschutzrechtlichen Sinne.

 

3 Widerrufs- und Widerspruchsrechte

Sie haben das Recht,

 gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;

 gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

 gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

 gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen;

 gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

 gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Verarbeitung, soweit sie auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen. Dies gilt insbesondere für die Einwilligung, Ihre personenbezogenen Daten für eigene Werbezwecke zu nutzen;

 gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Sitzes (Plön) wenden;

 gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, wenden Sie sich bitte an die GROA Verlagsgesellschaft mbH, z. H. Stefan Guttke, Friedrich-Lamp-Str. 5, 24306 Plön, 04522 / 74 43 53, kundenservice@groa.de.

 

4 Sicherheit der Daten

Wir sind bemüht, Ihre personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte unzugänglich sind. Wir weisen Sie aber darauf hin, dass bei der Datenübertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) kein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte gewährleistet werden kann. Bei vertraulichen Informationen empfehlen wir Ihnen daher den Postweg.

 

5 Gültigkeit

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Website und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher bzw. behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern. Die jeweils aktuelle Datenschutzerklärung kann jederzeit auf dieser Seite von Ihnen abgerufen und ausgedruckt werden.

Datenschutzerklärung Druckversion